Warum

Warum ist eine 1859 gegründete Bruderschaft heute immer noch aktuell?

Sie ist:

  • ein Ruhepol frei von Politik, Religion, Profitsucht und Überheblichkeit
  • eine Zone frei von alltäglichem Unsinn und Ballast
  • ein Katalysator, in dem sich ungewöhnliche Einsichten über Kunst, Humor und ein freundschaftliches Miteinander ausbilden und entwickeln
  • ein Schlaraffenland des Geistes

 

Kurzum: Schlaraffia ist geistige Herausforderung und Entspannung zugleich.

 

 

DER UHU

wurde schon kurz nach der Gründung der Schlaraffia

als Vogel der Weisheit, als Attribut sämtlicher Narren

und als lustiger Vogel der Nacht

zum Symbol des Schlaraffentums.

In dieser Rolle spielt er als heraldisches Wappentier

den Beschützer Schlaraffias.



Sind Sie neugierig? Dann stellen wir Ihnen den Hintergrund für unseren Bund etwas näher vor.
Klicken Sie bitte auf SCHLARAFFIA